Medienkünstler/ Bühne

Medienkünstler/ Bühne

Alexander Huegel wurde 1984 in Mediasch geboren und ist in Rumänien und Süddeutschland aufgewachsen. Derzeit studiert er im Fachbereich Design Fotografie an der FH Dortmund, arbeitet als freier Fotograf und Medienkünstler im Kontext von Theater und Performance. 

Seine künstlerischen Arbeiten im Bereich Fotografie wurden seit 2014 in verschiedenen Gruppenausstellungen u.a. in Dortmund, Bochum, Bonn, Köln gezeigt. 

Hügel entwarf verschiedene multimediale Bühnenbilder für freie Theaterkollektive in NRW u.a. Sir Gabriel Trafique „Die Räuber.LIVE“, Uraufführung „Identität“ (UA) und für Institutionen wie das NRW Juniorballett „#ZAUBERFLÖTE3.0“ im Theater Rüsselsheim und die Oper Dortmund „Die Bürgschaft“.

Alexander Hügel arbeitet kontinuierlich als Medienkünstler in verschiedenen künstlerischen Formationen im WHY NOT? KOLLEKTIV.

Seine künstlerischen Arbeiten und Forschungen im Bereich Neue Medien konzentrieren sich auf die Felder Computer Vision, Echtzeit-Video-Verarbeitung und 3D. 

Regisseurin/ Konzeption

Konzeption/ Produktions­management

Performer/ Tänzer/ Puppenspieler

Musikerin/ Percussion

Musik/ Komposition

Tanz/ Performance/ Choreografie

Lichtkünstlerin/ Technikerin