Konzeption/ Produktions­management

Konzeption/ Produk­tions­­manage­ment

Guy Dermosessian ist in Beirut geboren. Guy Dermosessian ist DJ, Schall­platten­sammler und Gründer des inter­natio­nalen Musik­labels Kalakuta Soul Records. Er ist als Künstler und Kurator in den Bereichen der Musik und der dar­stel­lenden Künste sowie als Berater und Veran­stalter in den Bereichen des Diversity Manage­ments, der Stadt­entwick­lung und Stadt­gestal­tung als Free­lancer tätig.

In den vergang­enen zehn Jahren organi­sierte und kura­tierte er das bis 2016 jähr­lich statt­fin­dende Kunst­festi­val Rundlauf Bochum sowie verschie­dene öffen­tliche diskur­sive Veran­stal­tungen, Konzerte und Parties.

Diese brachten inter­nationale und regio­nale Künstler*innen verschie­dener Diszi­plinen für Auftritte und Auf­füh­rungen an versteckte und ungese­hene Orte seines Wohn­ortes Bochum zusammen. 2015 organisierte und kura­tierte er als Projekt­manager der Zukunfts­akademie NRW in Kooperation mit AL FILM, dem arabischen Film­festival Berlin, das vier­zehn­tägige Festival für zeit­genös­sische arabische Künste HUNA/K, das in verschie­denen Kultur­insti­tutionen und Veran­stal­tungs­orten der Stadt Dortmund stattfand.

Im Rahmen seiner Arbeit als Projekt­manager der Zukunfts­akademie NRW beriet er verschiedene Kultur­institutionen des Landes NRW in ihrer diversität­sorien­tierten struk­turellen und program­matischen Öffnung und organi­sierte Schulungen, Work­shops und diskur­sive öffen­tliche Veran­stal­tungen zu den verschie­denen Diver­sity Dimen­sionen im Rahmen diver­sitäts­orien­tierter Organi­sations­entwick­lung. Seit 2019 leitet er die Diversity Abtei­lung des Düssel­dorfer Schau­spiel­hauses.

Regisseurin/ Konzeption

Performer/ Tänzer/ Puppenspieler

Musikerin/ Percussion

Musik/ Komposition

Medienkünstler/ Bühne

Tanz/ Performance/ Choreografie

Lichtkünstlerin/ Technikerin