Tanz/ Performance/ Choreografie

Tanz/ Performance/ Choreografie

Nona Siepmann ist in Recklinghausen geboren. Seit 2016 studiert Nona Tanzpädagogik an der ArtEZ Hogeschool voor de Kunsten in Arnheim und arbeitet als Tänzer-/ Performerin, Choreografin sowie Tanzdozentin für Modern Dance, Physical Dynamics an Amateur- und Profischulen in den Niederlanden und Deutschland.

Nona Siepmann entwickelte diverse Solos sowie Gruppen­choreo­grafien und Perfor­mances, unter anderem für das Festival de Oversteek in Nijmegen und die Nederlandse Dans Dagen in Maastricht.

Nona Siepmann startete ihre Tanz­aus­bildung 2011 an der Ballett­schule Heidi Sievert in Münster und studierte durch ihre konti­nuier­liche Teil­nahme am Tanz­festival Bielefeld (2011–2017) die Tanz­stile HipHop, Modern, Jazz und Ballett.

Nona Siepmann war Resident an der Intensive Summer Academie der Tanzfaktur Köln (2017-2019), dem Barcelona meet % study Projekt des Contwee collective (2018 und 2019), dem Mime Orien­tierungs­kurs bei der AHK Amsterdam (2019) und dem Netherlands Contact Improvisation Festival (2019). Contemporary Dance, (Kontakt-) ­Improvisation und Physical Dynamics in inter­dis­zi­plinären Arbeiten haben sich zu ihren Stärken entwickelt.

Als Tanz­performerin arbeitete sie 2018 das erste Mal mit dem WHY NOT? KOLLEKTIV zusammen in der Produktion WHY NOT? PARTY.

Regisseurin/ Konzeption

Konzeption/ Produktions­management

Performer/ Tänzer/ Puppenspieler

Musik/ Komposition

Musikerin/ Percussion

Medienkünstler/ Bühne

Lichtkünstlerin/ Technikerin